Übersicht: Yoga-Kurse

Ihre Yogatermine 2022/2023 auf einen Blick

Empfinde Fülle, Tiefe, Freiheit. Entdecke die Lebenskunst Mit Yoga das Gute in uns stärken. Einmalige Termine: NEU: TAG DER STILLE – 8.10.22- Die Yogawerkstatt Köpenick „Antar mouna“ – die innere Stille ist ein Sehnsuchtsort für viele Menschen. Innehalten, in die innere Stille eintauchen und den inneren Frieden spüren führt zu Klarheit und Orientierung. Die äußere […]

Mehr lesen →
Wenn die Gedanken und Gefühle zur Ruhe kommen, wird der Geist klar. (Bildquelle:aboutpixel.de Bergsee, Österreich © Uwe Gernhoefer)

Hatha Yoga und Meditation – Der Weg zur inneren Kraft

Dem schon beruhigten Geist eine Ausrichtung geben ist Meditation (T.K.V. Desikachar) Ob der Mensch seine wahre Identität verwirklicht oder sich in der Entfremdung selbst verliert, das ist die zentrale Frage des Lebens. Und diese Frage ist Gegenstand des Yogaweges. Teilnehmerstimmen: „Dein Kurs bietet die Möglichkeit Meditation in einem ausgesprochen angenehmen und herzlichen Raum kennenzulernen…. um […]

Mehr lesen →

Hatha Yoga zur Stressbewältigung / Entspannung in Tempelhof

Hatha Yoga zur Stressbewältigung / Entspannung mit Praxis zum Spüren und Übungen für den Alltag Nachbarschaftszentrum in der ufa-Fabrik, Viktoriastr. 10-13, 12105 Tempelhof Yoga ist Ankommen bei dir selbst. Nicht mehr und nicht weniger. D.K.V. Desikachar (1938-2016) Statistisch denken Sie 28.000 Gedanken pro Tag. Welche waren die letzten 100? Oder wenigstens die letzten 10? Jeder […]

Mehr lesen →
Yogaela

In Köpenick: Yoga für Aufgeweckte zur Stressbewältigung und Entspannung

Sie suchen das passende Yoga-Angebot für sich? Aber Sie sind unsicher, ob Sie „sportlich“ genug sind? Sie haben vielleicht sogar kleinere Beschwerden oder Einschränkungen? Und Sie haben nur wenige „Zeitfenster“? Ich heiße Sie herzlich willkommen! Ich freue mich, dass Sie mein besonderes Yoga-Angebot entdeckt haben! Was ist das Besondere am „wahrnehmungsorientierten“ Viniyoga? Die Übungen sind einfach, […]

Mehr lesen →
pexels-photo Luis Enrique Carvajal

Stabil und mühelos – auf der Matte und im Alltag -Fortschritt in den Yogahaltungen im Sinne des Quellentexts „Yogasutra“

Nicht länger ausharren oder tiefer beugen oder länger dehnen können bedeuten Fortschritt in der Yogapraxis im ursprünglichen Sinn, sondern immer stabiler und müheloser in der Haltung sein oder sich bewegen. Das wünschen wir uns doch auch in unserem Alltag, oder? Was heisst das konkret? Schauen wir uns zunächst das Thema Stabilität an: Stabil („sthira“) sollte die Haltung sein. […]

Mehr lesen →