Übersicht: Yoga für Senioren

Wenn die Gedanken und Gefühle zur Ruhe kommen, wird der Geist klar. (Bildquelle:aboutpixel.de Bergsee, Österreich © Uwe Gernhoefer)

Ihre Yogatermine 2019 auf einen Blick

Empfinde Fülle, Tiefe, Freiheit. Entdecke die Lebenskunst. Aktuelles: Neue Kurse  – Workshop-Themenreihe Mit Yoga entspannt das Jahresende genießen: die Kurse ab Ende Oktober in Tempelhof und Köpenick mit allen Terminen Yogaworkshop am 16.11. in Tempelhof Yogaworkshop am 30.11. in Köpenick Tempelhof – Nachbarschaftszentrum in der ufafabrik, Viktoriastr. 10-13, U6/Ullsteinstr., Bus 170 Tempelhofer/Damm NEU: Yoga integrativ […]

Mehr lesen →
pexels-photo Luis Enrique Carvajal

Stabil und mühelos – auf der Matte und im Alltag -Fortschritt in den Yogahaltungen im Sinne des Quellentexts „Yogasutra“

Nicht länger ausharren oder tiefer beugen oder länger dehnen können bedeuten Fortschritt in der Yogapraxis im ursprünglichen Sinn, sondern immer stabiler und müheloser in der Haltung sein oder sich bewegen. Das wünschen wir uns doch auch in unserem Alltag, oder? Was heisst das konkret? Schauen wir uns zunächst das Thema Stabilität an: Stabil („sthira“) sollte die Haltung sein. […]

Mehr lesen →

Mit Gleichgesinnten zu neuen Zielen starten! Yoga für Junge und Junggebliebene

“ Nach dem Yogakurs fühle ich mich im ganzen Körper gleichmäßig bewegt. Im Yogakurs kann ich einmal die Woche abschalten.“ Teilnehmer M. (81J.) KRAFT  +  GLEICHGEWICHT  +  KOORDINATION In den klassischen Yogatexten werden die verschiedenen Lebensphasen berücksichtigt. Dieses Yogaangebot richtet sich an Menschen in einer Lebensphase, die von großen körperlichen und beruflichen Veränderungen geprägt ist. […]

Mehr lesen →

„Minutenyoga“ – oder vom Umgang mit „guten“ Vorsätzen

„Ein Gramm Praxis ist besser als eine Tonne Theorie“ lautet ein Ausspruch eines indischen Yoga-Gelehrten. Mit den guten Vorsätzen ist es – wider besseren Wissens – oft umgekehrt: Eine Tonne Vorsatz – und die bleibt dann Theorie. Es kann sich um die tägliche Yoga- oder Meditationspraxis auf der Matte oder eine veränderte Lebensführung handeln. Ein erster Schritt ist, die […]

Mehr lesen →